On the right path?

 



On the right path?
  Startseite
    Daily Stuff
    #Believe
    Challenges
    Gefühle/ Meinungen
    Schule
    Story of my life
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 
Freunde
    dancinginderkueche
    celina-why
   
    christ-blog

   
    live.believe

    hoggishandoutofcontrol
    - mehr Freunde




Links
  Instagram
Letztes Feedback
   25.02.15 17:24
    Egal, wie alt man ist, w
   7.03.15 20:06
    Hey! Du hast so was von
   1.04.15 20:53
    ...schlechtes Wetter!
   4.06.15 22:33
    Daumen Hoch für die "Ohn


http://myblog.de/torn.up.life

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Unerwiderte Liebe

Wer kennt das nicht, man ist in jemanden verliebt aber derjenige will nur Freundschaft. Viel schlimmer ist es, wenn man sich auch noch in seinen besten Freund verliebt. Egal wer sich in wen verliebt, eine beste Freundschaft zwischen Junge und Mädchen, artet meist aus.

Aber was soll man tun? Wie soll man reagieren?

Zum einen will man natürlich mit demjenigen zusammen sein aber auf der anderen Seite möchte man die Freundschaft auch nicht aufs Spiel setzen...

Meist wenn man all seinen Mut zusammen nimmt und es demjenigen erzählt, was man für ihn empfindet beruht es nicht auf Gegenseitigkeit. Zu viele Freundschaften brechen deswegen auseinander, weil man einfach nicht weiß wie man sich dann noch der anderen Person gegenüber verhalten soll. Der Kontakt nimmt immer mehr ab, bis man sich aus den Augen verloren hat.

Aber es gibt natürlich auch die Seite, wo der eine seine Gefühle offenbart und es dem anderen genauso geht und man glücklich in einer Beziehung ist.

Alles schön und gut, aber was ist wenn sich dein bester Freund in dich verliebt hat, du aber nichts von ihm willst? Wie reagierst du dadrauf? Wie verhältst du dich, wenn er schon Andeutungen gemacht hat?

Ich habe zwar nicht dieses Problem aber meine Freundin. Und da ich in der Pause immer bei den beiden stehe musste ich einfach mal was dazu schreiben.
Sie sieht ihn eher wie einen Bruder und will die Freundschaft nicht verlieren. Er aber will mehr von ihr und das sieht man auch an seinem Verhalten. Außerdem hat er schon Andeutungen gemacht. Da meine Freundin eine viel zu liebe Person ist, kann sie es ihm einfach nicht direkt sagen.
Ich wiederum hab ich gesagt, dass sie es ihm am besten sagen sollte.

Je eher man klaren Tisch macht, desto besser ist das für beide. Und klar wird er am Anfang verletzt sein, aber dieses Risiko muss man eingehen. Was bringt es einem, wenn man einfach so tut als wäre nichts? Dann würde man die Hoffnung der Person nur noch steigern.

Ich kann allen nur raten, seid ehrlich zu einander und sprecht euch einfach aus, wenn es zu so einer Situation kommen sollte. In einer Freundschaft zwischen Junge und Mädchen ist das Risiko, dass sich einer in den anderen verliebt nun mal sehr hoch. Eigentlich kann man keine wirklichen Tipps für so eine Situation geben, finde ich zumindest. Wer weiß wenn dein bester Freund/ deine beste Freundin dir seine/ihre Liebe gestanden hat was du machst. Reagiere nicht so "krass" dadrauf und werde auf jeden Fall nicht gehässig, weil damit zerstörst du nur die Chancen darauf, dass eure Freundschaft vielleicht doch noch weiter laufen könnte.
Klar wird es am Anfang vielleicht hart werden wieder eine normale Stimmung zwischen einander aufzubauen aber eine beste Freundschaft ist wie eine Liebesbeziehung. Wenn man nur stark genug darum kämpf, kann die Freundschaft eventuell wieder so werden wie sie war, selbst wenn man sein Verliebt-sein dafür unterdrücke muss.

Wenn du in einer Mädchen-Jungen Freundschaft bist, dann vermeide einfach Missverständnisse. Denn Missverständnisse lenkt den anderen sehr schnell in eine andere Richtung. Missverständnisse könnten zum Beispiel intensive Umarmungen zur Begrüßung sein. - was jedoch nicht heißen soll, das du deinen besten Freund jetzt nicht mehr umarmen sollst.


Was habt ihr für Erfahrungen mit diesem Thema? Und was könnt ihr jemanden raten, der in so einer Situation steckt?
26.2.15 21:04
 
Letzte Einträge: Der richtige Weg?, Hilfeschrei, Verzweiflung , Kleine Freunde passen in kleine Sachen, Missbrauch - der Wendepunkt meines Lebens Teil 2, Verwirrt, My dear friend...


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung